Montag, 8. Januar 2018

Skincare Routine For Clear And Fresh Skin With Eucerin


Ihr Lieben 

Ich hoffe ihr hattet einen wunderbaren Start in die neue Woche. Der Januar ist der Monat der guten Vorsätze. Beziehungsweise sind sie zumindest zu Beginn des Jahres noch etwas präsenter. Persönlich bin ich kein grosser Fan von strikten Vorsätzen, aber auch ich nutze den Motivationsschub den einem der Jahresbeginn aufgrund unseres kulturellen Hintergrundes mitbringt als Chance um einige Dinge aus einer neuen Perspektive zu betrachten. 
Am wichtigsten für mich ist es, einen Lebensstil zu führen, der zu meinem allgemeinen Wohlbefinden  und Glücksgefühl beiträgt. Dazu gehört eine bewusste Ernährung genauso wie ausreichend Bewegung, viel Schlaf und die Einstellung sich nicht allzu viele Sorgen um die banalen Dinge des Lebens zu machen.  Das hilft nämlich uns allen, mehr Energie für unsere privaten und beruflichen Ziele zu haben. Viel mehr wünsche ich mir für das neue Jahr, Momente einfach geniessen zu dürfen, Freude mit Familie und Freunden zu teilen und positive Gedanken zu streuen. 
Sorge tragen zu Körper und Geist setzt sich auch in der Pflege fort. Besonders die Haut ist ein wichtiger Bestandteil unseres Erscheinungsbildes. Mit gesunder, reiner Haut fühlt man sich wohl. Nur ist das besonders in stressigen Zeiten manchmal nicht ganz einfach. Besonders da treten häufiger Unreinheiten auf. Eine gesunde Ernährung und die richtige Pflege helfen hier. Ich benutze sehr wenig Produkte aber aufs Abschminken vor dem Zubettgehen verzichte ich nie. Und - wenn dann doch Unreinheiten auftauchen gilt, Finger weg! Einfach mit der normalen Pflege fortfahren und der Haut die Zeit geben zu heilen.
Über die Weihnachtstage habe ich für Eucerin ihre Dermopure Care Line ausprobiert. Sie verspricht frische, reine Haut. Meine persönliche Erfahrung war positiv, meine Haut fühlte sich frisch und klar an nach der Anwendung der Produkte. Das Eucerin​ ​DermoPURIFYER​ ​Waschpeeling habe ich nicht täglich sondern bloss einmal die Woche benutzt. Das Eucerin​ ​DermoPURIFYER​ ​Gesichts-Tonic habe ich täglich benutzt, so wie auch das Eucerin​ ​Dermopure​ ​Hautbilderneuerndes​ ​Serum. Ich war positiv überrascht, wie sanft die Produkte sind. Ich muss allerdings sagen dass ich mich sehr glücklich schätze, nicht mit akuten Hautproblem wie Akne zu leiden. Aber auch hier wird die Linie empfohlen. Wer selber schon die Produkte ausprobiert hat, kann vielleicht seine Rückmeldung dazu in den Kommentaren schreiben. 

Für mich persönlich ist es auch immer wichtig, dass die Pflegeprodukte möglichst wenig, beziehungsweise im Besten Fall keine schädlichen Inhaltsstoffe beinhalten. Ich prüfe meine Kosmetik jeweils über die Seite Codecheck um zu kontrollieren, welche Inhaltsstoffe vermieden werden sollen. Eucerin liegt hier gerade in meinen persönlichen Standardvorschriften. 

Und nie vergessen, das schönste ist ein Lächeln im Gesicht. Mögen im neuen Jahr die Glücksmomente überwiegen und uns strahlen lassen!

Ich wünsche euch eine gute Woche! 


Ich trage: 
Pulli und Socken: Adidas
Lackhosen: Stradivarius
Uhr: Maurice Lacroix

Fotos: www.bellemelleblog.ch


*Dieser Beitrag ist in Kollaboration mit Eucerin entstanden. 

------

ENGLISH VERSION below














-----

Dear All, 
I hope you had a great start into the new week! Since January is always the month of new years resolutions I am gonna share part of mine. I am not a big fan of resolutions in general but somehow the new year always brings some fresh air due to our cultural habits of celebrating a "new beginning" with every year. This usually gives you the little extra motivation to stick to your goals a bit more. 
I can say that I only chose goals that contribute to happiness. There is no "exercise more" or "eat healthy" just in terms to get in shape, but mainly to stay fit and have the energy to keep on pursuing all my plans in life. 
Another part of my resolutions beside taking good care of body and mind is the right skincare. It is important to me to take care of my clear skin. Sometimes, especially in stressful times it is more difficult to keep your face without rednesses. Healthy food habits and the ritual of always cleaning your face from any make up before going to bed helps a lot. And in case there are some skin blemishes - the best is to leave them alone. Just keep going with your normal skincare and give them some time to heal. 
To support a clear and fresh skin I tried out the Dermopure Care Line of Eucerin. They have a product line called which is composed out of five products. I tested them over Christmas and I have to say I for myself am happy with the results. I am lucky to not have to fight with any skin problems like acne, but still could say my skin felt clean and fresh after the usage. I don't use a peeling on a daily base but whenever I feel like I need a deeper cleaning of the skin I used the The Eucerin Dermo PURIFYER peeling. On a daily base I used the Eucerin​ ​DermoPURIFYER​ ​Tonic and the Eucerin Dermopure​ ​Complexion renewing ​serumI was surprised how gentle the products are and also the matting effect of the moisturizer cream was a positive factor. 
For me it is also very important that products contain as little harming ingredients as possible - and in best case none of them. I run them through a program called codecheck to see if a product is vegan or contains alcohol and so on. Also there Eucerin passed the test for my personal standards.

Maybe some of you have already tried the products above and can share their experiences in the comments? 
And after all - keep living your life as happy as possible. Make the moments count and laugh a lot - a smile will always make you prettiest!

I am wearing: 
Sweater and Socks: Adidas
Varnish Pants: Stradivarius
Watch: Maurice Lacroix

Photos by www.bellemelleblog.ch

*This is a sponsored post in collaboration with Eucerin.

Kommentare:

Contact Me!

If you have any questions or suggestions, also for sponsoring and collaborations don't hesitate to contact me: