Dienstag, 6. Mai 2014

Blow Dry with BaByliss

Vor einer Weile habe ich über den Curl Secret von BaByliss berichtet. Ich habe damit ein Gerät gefunden, um selbst meine langen und dicken Haare in kürzester Zeit in tolle Wellen - oder sogar Locken zu verwandeln. Das braucht zwar viel weniger Zeit, als es mit einem Lockenstab dauert, aber für den Alltag ist mir persönlich selbst diese Prozedur noch etwas zu aufwändig. 
Bei speziellen Anlässen hole ich liebend gerne den Curl Secret hervor, aber ich durfte ein weiteres tolles Produkt testen, und zwar eine Warmluftbürste von BaByliss. Das Gerät funktioniert wie ein Föhn, hat aber verschiedene Aufsätze, die man benutzen kann. 

Haare trocknen muss ich sowieso - aber meist sehen dann die Haare ziemlich wild aus danach. Mit der BaByliss Warmluftbürste habe ich nach dem Haarföhnen nicht nur trockene Haare, sondern sie fallen auch noch schön. Und dazu kann ich einfach den Bürstenkopf  oder die Rundbürste aufsetzen, und gleichzeitig die Haare föhnen und bürsten oder formen. Und das alles mit einer Hand. Ich bin leider nicht so geschickt, dass ich das mit separater Bürste hinkriege, deshalb bin ich einmal mehr begeistert von diesem Produkt. 
Man kann sich auch Locken ins Haar zaubern damit. Dafür braucht es allerdings etwas Übung. Dazu die Haare über die Rundbürste aufdrehen, erst mit Warmluft - dann kurz auf die Kaltluft Taste drücken, damit die Locke hält - und fertig. Das ist dann allerdings auch mit den dicken Haaren etwas schwierig, und da ich ja den Curl Secret kennengelernt habe, möchte ich nicht mehr davon abrücken. 

Was ich persönlich mache, um meine Haare zu schonen, ist auf jeden Fall vor dem Föhnen ein Hitzeschutz in die Haare geben. Danach noch etwas Haaröl in die Spitzen und die Haare bleiben schön geschmeidig und glänzend. Ich habe bereits öfters Looks fotografiert, nachdem ich mir mit der Warmluftbürste die Haare zurecht gemacht habe. Ein Beispiel seht ihr bei meinem "Birthday Look". Ich mag den natürlichen, gepflegten Look, den man damit erreicht, sehr. Für den Alltag also genau das Richtige. 
Mehr Infos zu der Warmluftbürste und dem Curl Secret von BaByliss. Erhältlich ist die Warmluftbürste in der Schweiz z.B. im Globus, Mediamarkt und Sunstore.






Hier seht ihr einen Look für den ich erst den breiten Bürstenaufsatz und dann den Rundbürstenaufsatz benutzt habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Contact Me!

If you have any questions or suggestions, also for sponsoring and collaborations don't hesitate to contact me: