Montag, 22. April 2013

Classic vs. Trend


Ich stehe auf Klassiker.

Als Argument lasse ich die beiden Bilder unten sprechen. Audrey Hepburn und James Dean wussten schon damals, was zeitloser Stil bedeutet.



Für mich gibt es verschiedene Gründe über jemanden zu sagen „sie oder er hat Stil“.
Einerseits zeigt sich Stil für mich mit einem starken Trendgespür und ausserordentlichen Kombinationen. Die Vorläufer eines Trends. Die ersten die plötzlich Muster mit Muster kombinieren. Und blendend aussehen. Oder Sneakers zu einem eleganten Kleid tragen und darin eine légère Attitude an den Tag legen, dass man sofort auch so aussehen möchte. Aussergewöhnlich toll eben.

Diese Art von Stil oder wie ich in diesem Fall auch gerne zu sagen pflege „Style“ ist häufig mit Risiken verbunden.  Denn gerade für Nachahmer und dazu zähl ich mich auch hin und wieder, besteht die Gefahr, sich etwas anzueignen, dass eigentlich so gar nicht zu dem eigenen Stil passt. Spass machts natürlich trotzdem. Aber die Balance sollte stimmen.

Auf der anderen Seite gibt es die Menschen, die zeitlosen Stil besitzen. Das Grundprinzip heisst Sparen und gezieltes Investieren in die richtigen Stücke. Eine sehr sorgfältige Auswahl an Basics aus hochwertigen Materialien und perfekten Schnitten ist die Basis des klassischen Stils. Wer dann noch das Näschen hat für aussergewöhnliche Einzelstücke und das richtige Gespür für Kombinationen ist auf einem guten Weg.
Ich persönlich bewege mich wohl stets noch zwischen den beiden Stilbegriffen.

Ab und zu begegne ich auf der Strasse Menschen die ich bewundere, für ihren klassichen, sauberen eleganten und doch irgendwo sportlichen Stil. Ich frage mich jeweils wie sie das hinkriegen. Ob sie Tag für Tag ganz einfach so aus dem Haus spazieren. 

Wer sich treu bleibt mit seinem Stil, strahlt das aus. Und ich denke hierfür bedarf es sehr viel Feinfühligkeit im Bezug auf Mode, eine gesunde Selbsteinschätzung und viel viel Geduld.
Wie denkt ihr darüber? Habt ihr euch darüber Gedanken gemacht? 

Hier ein kleines Beispiel für Schuhe, die für die beiden Bereiche passen. Ein Allrounder eben..
Klassischer Schnitt, schönes Material, aber aussergewöhnliche Farben.
Wie findet ihr Sie? Gefunden habe ich die Loafers mit Troddeln hier.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Contact Me!

If you have any questions or suggestions, also for sponsoring and collaborations don't hesitate to contact me: